Regeln für Bürgerbeteiligung

Wichtig für die Zukunft einer Region und der Wirtschaft eines Standortes ist es, Projekte in den Bereichen Infrastruktur, Energie, Versorgung und Industrie auszuschöpfen.

Durch die Kommunikation, in Form eines Dialoges zwischen Gesellschaft und Wirtschaft, wird dies möglich. Wir brauchen keine externen Berater, denn das größte Potenzial für Ideen und Innovation steckt bereits in uns selbst. Durch Berater macht man sich abhängig. Erhält man allerdings die Möglichkeiten und Mitteln sich selbst zu helfen, wird man unabhängig und kann ungenutzte Potenziale richtig nutzen.

Diese Potenziale stecken in regionalen Unternehmen, Zivilgesellschaft, Verwaltung, Wissenschaft, Politik und auch Kommunen. Statt etwas ohne Absprache in der Bevölkerung durchzusetzen und damit auf massiven Widerstand zu stoßen, bringt ein Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern eine positive Grundstimmung und stärkt das Vertrauen zwischen Gesellschaft, Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Das stark zunehmende Interesse an Informationen und Mitsprache in Planungsprozessen zeigen viele Beispiele aus der deutschen Geschichte. Über Stuttgart 21 oder den Bau des Berliner Flughafens – Menschen wollen mitentscheiden was vor ihrer Haustüre geschieht. Die Sorgen und Ängste der Bevölkerung abzuholen und Kritik aufzunehmen, bietet auf Dauer einen besseren Weg für die Zusammenarbeit in der Gesellschaft. Formelle Beteiligungsarten und Information reichen daher in Zukunft nicht mehr aus. Informelle Varianten eines Bürgerdialoges und der Beteiligung der Öffentlichkeit braucht dafür neue Lösungen. Dies ist notwendig, um langfristig erfolgreich und konstruktiv den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken. Formelle Verfahren sollen dadurch allerdings nicht ersetzt werden, aber zusätzlich ergänzt und verbessert. Beide Verfahren sollten sinnvoll zusammenarbeiten, um einen Bürgerdialog zielgerichtet zum Erfolg zu führen.

Dazu erfahren Sie im nächsten Eintrag die goldenen Regeln Für eine Bürgerbeteiligung in Form Eines Leitfadens.

neu2

Jetzt gratis E-Book erhalten!

Bekommen Sie die aktuellsten Crowdfunding-Analysen und Tipps, um Ihr Crowdfunding erfolgreich zu machen.

You have Successfully Subscribed!